Die Sail in Bremerhaven kombiniert unkritische Seglerromantik mit etwas Kommerz-Allerlei. Die Verluste zahlt der Staat. Das Konzept läuft. Ein Besuch für die taz nord